Art of Engineering

February 2 – February 14, 2010

Deutsches Technikmuseum Berlin

Text

Die im Karree platzierten Monitore spiegeln die Struktur des Raumes und die über Eck projizierten Gesichter und Hände. Handgriffe und Mimik, Arbeits- und Ausdrucksgesten stelle ich verschiedenen Stadien der Mechanisierung gegenüber. Der Knickarmroboter greift jeweils zwei Klobürstenrohlinge und führt sie in das Fertigungskarussell ein, wo sie gebohrt und mit Borsten gestopft werden. Rasierpinselhaare werden – analog zur Handarbeit – abgeteilt, mit Zangen gegriffen, gekämmt, in eine Form umgestülpt, geklopft und gebunden.

English Version

The monitors, arranged in a square, reflect the structure of the room and the projected faces and hands at a ninety degree angle to each other. I place hand movements and facial expressions, working and expressive gestures opposite various stages of mechanization. The articulated robot grasps two toilet-brush blanks at a time and places them in an assembly carousel where they are drilled and stuffed with brushes. Shaving brush bristles are, analogous to hand work, divided, grasped by pliers, combed, upended into a form, tapped, and bound.

Installation Views
Enzyklopädie der Handhabungen. Modul #8-10, #15

Anette Rose, Enyzklopädie der Handhabungen
Anette Rose, Enzyklopädie der Handhabungen
Modul #15Modul #8Modul #9Modul #10