Modul #13

Text

„Ich würde sagen, dass die Sinne im Zentrum der Design-Absichten stehen. Design wird ja heute relativ treffend so definiert: als die eigentliche Gestaltung der Beziehung zwischen Gegenstand und Mensch. (…)
Ich denke darüber nach, was die Hände begreifen, welche Signale über die Hände zurückkommen und wie ich die Signale verstärken oder verändern kann. Von daher ist es nicht ein Denken mit den Händen, sondern ein händisches Denken und ein denkendes Handeln…“

Axel Kufus

English Version

“I would say that the senses are central for design purposes. Today, design is pretty accurately defined as the actual fashioning of the relationship between object and man. (…)
I think about what the hands are grasping, what signals come back through the hands, and how I can increase or change those signals. So, it is not thinking with your hands, but handy thinking, thoughtful handling.”

Axel Kufus

Modul #13. Interview #3
Axel Kufus
One-channel video, 5’44”, DVCAM, 4:3, stereo, loop, 2008